Autonome Mobile Systeme 1994: 10. Fachgespräch, Stuttgart, by Werner Neubauer (auth.), Paul Levi, Thomas Bräunl (eds.)

By Werner Neubauer (auth.), Paul Levi, Thomas Bräunl (eds.)

Inhaltsübersicht: Lauf-, Schwimm- und Flugmaschinen.- Sensorik.- Bildverarbeitung für cellular Systeme.- cellular Manipulation.- Multi-Agentensysteme.- Bewegungssteuerung.- Kooperative Systeme.- Hinderniserkennung und Wegeplanung.- Serviceroboter.- Simulation.- Autorenverzeichnis.

Show description

Read Online or Download Autonome Mobile Systeme 1994: 10. Fachgespräch, Stuttgart, 13. und 14. Oktober 1994 PDF

Best german_5 books

Meridiane, ihre Punkte und Indikationen

Bedeutung der Akupunktur used to be hat die Akupunktur in unserer modernen westlichen Medi­ zin, die gerade in den letzten Jahrzehnten ungeheure Erfolge erzielen konnte und trotzdem immer mehr kritisiert wird, zu suchen? 1. Die Akupunktur hat ihre Heilerfolge nicht nur in der Ver­ gangenheit, sondern auch gerade in den letzten Jahrzehnten, sowohl in ihrer therapeutischen shape, als auch zur Erzielung von Hypalgesie bei mannigfaltigen Operationen an Menschen und Tieren aufzuweisen.

Bauprodukte und gebäudebedingte Erkrankungen

Auf der foundation derzeit verfügbarer Daten werden die von Baumaterialien und -chemikalien ausgehenden Schadstoffemissionen untersucht und stoffliche Belastungen und Gesundheitsschäden bei Arbeitnehmern im Baubereich und Bewohnern belasteter Räume thematisiert. Neben der Abschätzung daraus resultierender volkswirtschaftlicher Schäden werden Vermeidungs- und Substitutionsmöglichkeiten problematischer Produkte vorgeschlagen und Verbesserungen betreffender rechtlicher Regelungen aufgezeigt.

Moderne Wahrscheinlichkeitsrechnung

Publication via Wellnitz, Karl

Additional info for Autonome Mobile Systeme 1994: 10. Fachgespräch, Stuttgart, 13. und 14. Oktober 1994

Sample text

Die Videosteuerung beinhaItet das Netzteil und die Fokussteuerung der Unterwasserkamera. Der Sonarprozessor stellt nicht nur die Energieversorgung und die Parametrierung des Sonars bereit, sondern beinhaItet bereits eine komplexe Signalverarbeitung. Die Daten der beiden Sensoren stehen in Form von Videosignalen zur Verfiigung. Zur Digitalisierung, Speicherung und Verarbeitung dieser Signale wird eine Bildverarbeitungskarte eingesetzt, auf das Ober einen PC zugegriffen werden kann. Auf einem zusatzlichen Monitor kbnnen die Verarbeitungsergebnisse dargestellt werden.

Ein groBer Teil der zu verarbeitenden Sensordaten entflillt auf die Kamera, deren Bilder von der Bodenstation verarbeitet werden. So werden die Scheiben im Aufnahmekreis lokalisiert, und bei einer Entfernung des Ballons vom Ring von unter 1,20m die Ballonposition praziser bestimmt, als das mit Hilfe der Ultraschalldaten moglich ist. 37 4. Parallelarchitektur zur Verarbeitung der Sensordaten Auf die Vielzahl der zu verarbeitenden Sensordaten und der von ihnen abhangenden RegelgroBen muB zur Steuerung des Ballons in Echtzeit reagiert werden konnen.

1 E • ~2 ~ I': \. /---~/ i 20 a) '; .......... pa/lt •. 0I. GauBvertailung a) MeBwertverteilung (1000 MeBwerte. senkrechter Strahleinfall. 5 m) d) Standardabweichung der MeBreihe in Abbildung a) Fiir die MeBreihen b)-d) wurden jeweils 100 Messungen gemittelt. 3 Mathematische Grundlagen und Nomenklatur Bei der Formulierung des Navigationsalgorithmus werden fiir geometrische Aussagen homogene Koordinaten verwendet wlihrend fur stochastische Aussagen eine Vektorschreibweise zum Einsatz kommt.

Download PDF sample

Rated 4.13 of 5 – based on 13 votes