Anna schreibt an Mister Gott. Neues von Anna über Gott und by Fynn

Read or Download Anna schreibt an Mister Gott. Neues von Anna über Gott und den Lauf der Welt. PDF

Similar german_1 books

Additional info for Anna schreibt an Mister Gott. Neues von Anna über Gott und den Lauf der Welt.

Sample text

Ich meine, ich liefere sie Ihnen frei Haus. « 56 Da strahlte sie mich an, als hätte ich ihr einen Heiratsantrag gemacht. Man muß nämlich wissen, daß sie zwar Kinder hatte, aber keinen Mann, der für die Familie die nötigen Erdnüsse angeschafft hätte. Und so kam es, daß ich kein Geld übrig hatte, um für Anna Süßes zu kaufen, und ihr klarmachen mußte, daß es gewissermaßen Süßeres gab als was Süßes zum Naschen. Gut, ich hätte ihr den Fall auch mit weniger Worten erklären können, und sie hätte sicherlich sofort verstanden, warum die muffigen ollen Erdnüsse für Mrs.

Bei mir auch. Denn von innen, sagt Fynn, kennt sich niemand so gut, wie er seinen Garten kennt oder die Leute von gegenüber. Und das ist, weil das Herzfenster aus anderem Glas ist. Nach draußen, durch die Augenfenster, sieh-ste meistens klarer, findet Fynn. Aber ich glaub, ich seh mit dem Herz besser. Einmal hab ich Fynn gefragt, ob er was Süßes für mich hat, und er hat gesagt, nee. Da war ich enttäuscht und hab meine Augenfenster ein bißchen geputzt. Da war der ganze Schmutz von meiner Enttäuschung über keine Süßigkeiten drauf.

Stimmt's? Und die Nancy aus meiner Klasse hat noch was viel Schlimmeres über Dich gesagt, nämlich daß Du schon lange gestorben bist. Sonst würde nicht alles so drunter und drüber gehen in der Welt. Das hat sie in einem Buch gelesen. Da hab ich geweint, wie bei der Beerdigung von Fynn seinen Kanarienvogel. Aber Fynn hat gesagt: Hör auf zu weinen. Denk doch mal nach! Wenn Mister Gott wirklich gestorben ist, ich meine, nehmen wir das nur mal zum Spaß an, dann ist er doch auf alle Fälle in den Himmel gekommen, so fromm, wie er immer war, und wenn Mister Gott im Himmel ist, dann ist doch alles okay - oder?

Download PDF sample

Rated 4.38 of 5 – based on 14 votes